Haus am Land mit viel Grund und perfekt für Pferdefreunde

  2384 Breitenfurt bei Wien, Niederösterreich

2.190.000 €

Beschreibung

Wohnhaus

Das liebevoll gebaute, perfekt durchdachte Einfamilienhaus wurde 2003 mit ökologischen Materialien zur
nachhaltigen Nutzung gebaut. Auf 240 m² Wohnfläche finden Jung und Alt, Kinder und Eltern
Wohlfühlzonen und -räume ganz nach ihren Bedürfnissen.

Das Haus begeistert mit standesgemäßer Ausstattung und der geschmackvollen Kombination aus
moderner aber gediegener, offener aber doch klarer Raumaufteilung.

Im Erdgeschoß empfängt sie ein großzügiges Entrée von dem aus Sie in den großen, lichterfüllten
Wohnraum mit anschließender halboffener Wohnküche gelangen. Sie bietet viel Platz für die ganze
Familie. Beide Räume verfügen über einen direkten Zugang auf die großzügige Terrasse mit Garten. Dieser
Bereich ist blickgeschützt und lässt Sie ungestört entspannen, feiern und die Freizeit genießen.

Auf dieser Ebene finden Sie auch ein Büro, ein Archiv, die Haustechnik und ein WC.

Das Obergeschoss erfüllt alle Wünsche für individuelles Sein und Rückzug. 5 Zimmer, 2 Bäder und ein extra
WC bieten sich dafür an.

Ein Kachelofen in beiden Etagen und eine Gas Etagenheizung sorgen für wohlige Wärme, wann immer
Sie es wünschen.

Der großzügige Vorplatz mit bestens gepflegter Pflasterung entspricht den Erwartungen an einen Familien-
Landsitz und bietet genügend Platz für mindestens 6 PKW.

 

Highlights
• Offener lichterfüllter Wohnraum mit offener Wohnküche
• Einbauküche im modernen Landhausstil
• Lichterfüllte Bäder mit Fenster/Badewanne/Dusche
• Alle Zimmer mit Echtholzparkett
• Entrée und Gänge mit hochwertigem Steinboden
• Gas-Etagenheizung
• Kamin
• EDV-Verkabelung sowie Kabel-/Satelliten-TV
• 6 PW Stellplätze
• Steuerliche Absetzbarkeit eines Teilbereiches

 

Von einer beeindruckenden Mehrzweckhalle über Demeter und AMA zertifiziertes Kulturland bis hin zu
traumhaften Pferdekoppeln

Die Pflasterung des Vorplatzes setzt sich bis zur beeindruckenden Mehrzweckhalle fort. So führt der Weg
vom Wohnhaus direkt dorthin und weiter auf das überwältigend große Grünland.

Eine Fläche von 65.771m²:
• landwirtschaftliche Flächen: 64.362m²
• Garten 753m²
• Baufläche 306m²
• Baunebenflächen 350m²

steht Ihnen hier zur flexiblen Nutzung als Weide, Koppel oder hochwertige Demeter und AMA zertifizierte
Anbaufläche zur Verfügung. Die Wiesen und Äcker sind mit Wasserleitungen erschlossen, sodass sowohl
Tränken für Tiere als auch die Bewässerung von Pflanzen möglich ist – selbstverständlich aus eigener
Quelle.

Mit dem Ziel die Wiesen und Felder für den Anbau von Obst und Gemüse allerhöchster Bio-Qualität
aufzubereiten, wurde nach den Empfehlungen und Kriterien der Demeter Landwirtschaft vorgegangen.

Im Zuge dessen wurden mit Hilfe von Experten die Flächen entsprechend bearbeitet und die
notwendigen Schneidearbeiten an Apfel- Birnen- und Zwetschkenbäumen vorgenommen. Die achtsam
und mit Umsicht bewirtschafteten Flächen sind mit dem höchsten Bio-Gütesiegel ausgezeichnet, der
Demeter-Zertifizierung.

Die Grundgrenzen sind neu eingezäunt, die befahrbaren Wege teilweise neu befestigt und fein
geschnitten. (Tatsächlich vermessen wurden die Grundstücke 42/5 und 42/6.)Für die Pflege und Bearbeitung von so viel Land braucht es entsprechende Geräte, Fahrzeuge und viel
Lagerfläche. (Einer Verpachtung dieser Flächen ist natürlich auch möglich.) Die massiv gebaute
Mehrzweckhalle mit ihren unglaublichen 300 m² bietet dafür reichlich Platz. Durch die beiden großen Tore
ist das Ein- und Ausfahren mit Traktoren und Autos jeglicher Größe kein Problem. Die Halle ist mehrfach
unterteilt, sodass sich Lager und Fuhrpark gut voneinander trennen lassen.

Eine kleine Einliegerwohnung mit Kochgelegenheit, Dusche und WC ist vorbereitet, wurde bisher aber
nicht als solche genutzt. Von außen begehbar würde sich diese auch als Stüberl oder Aufenthaltsraum für
Mitarbeiter eignen oder auch als Praxis.

Der Himmel auf Erden für Pferdefreunde – Stallungen/Koppeln/Boxen
Zwei dem Besitz zugehörige Brücken über die wenig befahrene Straße verbinden den Gutshof bzw. das
Wohnhaus und die landwirtschaftlichen Flächen mit dem zweiten Herzstück dieses besonderen Anwesens.

Sicher und ungestört erreichen Sie so entweder zu Fuß oder mit dem Fahrzeug die für Pferdefreunde
paradiesischen 28.000m² Land.

Aufsatteln, losreiten und genießen! Der mehr als 300 m² große Pferdestall mit neun geräumigen Boxen und
vier Paddocks zeigt sich in perfektem Zustand und freut sich auf seine Veredelung durch den Einzug dieser
anmutigen Tiere. (Diese Halle ist nicht unterkellert obwohl dies in den Plänen so eingezeichnet ist.)
Eine Sattelkammer mit WC, eine Wasch- und Lagerbox und der teilweise ausgebaute Dachboden erfüllen
die höchsten Ansprüche von Reiter und Pferd.

Auf dem gepflasterten Vorplatz ergänzt eine kleine Holzstallung mit zwei Boxen das Angebot für die
Einstellung von liebenswürdigen Vierbeinern.

Ein Außenplatz ist vorhanden, ebenso die Baubewilligung für eine Sport- und Turnierreithalle mit den
erforderlichen Maßen 20 x 60 Metern. Die Baubewilligung der 2015 eingereichten zweiten Halle wurde
verlängert und gilt somit bis März 2021.

Der Natur Schwimmteich ist im Grundbuch vermerkt, wasserrechtlich jedoch nicht bewilligt, lädt jedoch
an sonnigen Tagen zur Erfrischung ein.
Dieser Teich kann mittels dem höher gelegenen Brunnen jederzeit befüllt werden

 

Highlights
• 9 geräumige Einstellboxen, davon 4 mit Paddocks zur sofortigen Nutzung
• Lager- und Waschbox
• WC
• Teilweise ausgebauter Dachboden
• Baubewilligung für eine Sport- und Turnierreithalle (gültig bis 2021)

 

Öffentliche Verkehrsanbindung
Bus: 254 Großhöniggraben/Hengstlstraße (ca. 800m)
Bahnhof: Liesing (ca. 16,2km), Pressbaum (ca. 13,9km)
Nahversorgung und Infrastruktur
Die Nahversorgung ist mittels PKW ausreichend gesichert.
Supermarkt, Drogerie, Bäckerei in ca. 4,7km
Postfiliale, Bank, Trafik in ca. 4km
Diverse ärztliche Versorgung in ca. 3-4km

Ausstattung

  • Bauweise: Massiv
  • Befeuerung: Gas
  • Heizungsart: Etagenheizung, Ofen

Kostenaufstellung

Kaufpreis: 2.190.000 €

Eckdaten

  • Objektart: Haus
  • Nutzungsart: Wohnen, Gewerbe
  • Vermarktungsart: Kauf
  • Grundstücksfläche: 94.616m²
  • Wohnfläche: 240m²
  • Zimmeranzahl: 7
  • Badezimmer: 2
  • Toiletten: 2
  • Bankomat
    Bäckerei
    Bank
    Bar
    Busstation
    Café
    Fitnessstudio
    Postamt
    Doktor
    Zahnarzt
    Krankenhaus
    Restaurant
    Schule
    Einkaufszentrum
    Zugstation

    Weitere Informationen

    Wir ersuchen um Verständnis, dass wir bei Anfragen zur Objektadresse, bzw. Besichtigungstermin aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen Unterlagen erst dann zusenden können, wenn Sie vorab bestätigen, dass Sie unser sofortiges Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden. Sie bekommen nach Ihrer schriftlichen Anfrage mit vollständiger Angabe des Namens, Anschrift und Telefonnummer ein Email, in dem Sie diese Punkte bestätigen müssen.

    Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Daten im vorliegenden Angebot sowie die von unserem Büro an Sie weitergegebenen Auskünfte, vom Verkäufer der zu vermittelnden Liegenschaft zur Verfügung gestellt wurden. Ebenso sind Informationen von Dritten (z.B. behördliche Informationen) eingeholt worden, auch für diese können wir unsererseits keinerlei Haftung für deren uneingeschränkte Richtigkeit übernehmen.

    Der Auftraggeber hat dem Käufer oder Bestandnehmer rechtzeitig vor Abgabe der Vertragserklärung einen höchstens zehn Jahre alten Energieausweis vorzulegen und spätestens 14 Tage nach Vertragsunterfertigung auszuhändigen.
    Die Kennwerte HWB und fGEE sind (ab 1.12.2012) im Inserat anzuführen. Das Zuwiderhandeln gegen die Informationspflicht in Inseraten wird mit einer den Auftraggeber und den Immobilienmakler treffenden Verwaltungsstrafe von bis zu EUR 1.450,- geahndet. Das Zuwiderhandeln gegen die Vorlage- und Aushändigungspflicht wird mit einer den Auftraggeber (Verkäufer/
    Vermieter) treffenden Verwaltungsstrafe von bis zu EUR 1.450 geahndet. Bereits erstellte Energieausweise (die nur den HWB-Kennwert enthalten) behalten ihre Gültigkeit 10 Jahre ab Ausstellungsdatum. Der Käufer bzw. Bestandnehmer, dem kein Energieausweis übergeben wurde, kann ab 1.12.2012 selbst einen Energieausweis erstellen lassen und dafür die angemessenen Kosten binnen 3 Jahren klagsweise geltend machen.

    Bei dem Erwerb einer Immobilie in Österreich fallen folgende Nebenkosten an:

    • Grunderwerbssteuer 3,5 %
    • Grundbuchseintrag 1,1 %
    • Maklergebühren: 3 % + 20 % USt

    Da es sich um ein Maklerangebot handelt, gelten die Bedingungen der Landesinnung für Immobilien- und Vermögenstreuhänder. Ein entsprechendes Informationsblatt wird dem Exposé beigelegt.

    Eckdaten

    Ihre eingegebenen Daten werden nur für die Kontaktaufnahme über KBM Immo GmbH und deren Immobilien-Partner in den Regionen verwendet. Weiters werden diese nicht für Werbezwecke missbraucht und Sie können jederzeit um eine Entfernung Ihrer Daten bitten.

    Beachten Sie, dass nur seriöse und vollständig ausgefüllte Formulare, mit angehakter Zustimmungen abgesendet und bearbeitet werden können. Die Bearbeitung kann einige Werktage in Anspruch nehmen. Wir behalten uns das Recht uns auch telefonisch bei Ihnen zu melden.

    Der Interessent wird informiert, dass für einen Verbraucher bei Abschluss des Maklervertrags außerhalb der Geschäftsräume des Maklers oder ausschließlich über Fernabsatz gemäß § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von dieser Vereinbarung binnen 14 Tagen besteht. Die Rücktrittsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Die Abgabe der Widerrufserklärung kann unter Verwendung des beigestellten Widerrufsformulars erfolgen, ist aber an keine Form gebunden.

    Wenn der Makler vor Ablauf dieser vierzehntägigen Rücktrittsfrist vorzeitig tätig werden soll (zB Übermittlung von Detailinformationen, Vereinbarung eines Besichtigungstermins), bedarf es einer ausdrücklichen Aufforderung durch den Interessenten, der damit – bei vollständiger Vertragserfüllung innerhalb dieser Frist – sein Rücktrittsrecht verliert.

    Als vollständige Dienstleistungserbringung des Immobilienmaklers genügt aufgrund eines abweichenden Geschäftsgebrauchs die Namhaftmachung der Geschäftsgelegenheit, insbesondere sofern vom Interessenten keine weiteren Tätigkeiten des Maklers gewünscht oder ermöglicht werden. In diesem Fall kann der Maklervertrag nicht mehr widerrufen werden und ist Grundlage eines Provisionsanspruches, wenn es in der Folge zum Abschluss eines Rechtsgeschäftes über eine vom Immobilienmakler namhaft gemachte Geschäftsgelegenheit kommt.

    Im Fall eines Rücktritts nach § 11 FAGG verpflichtet sich der Verbraucher, von den gewonnenen Informationen keinen Gebrauch zu machen.

    Ich wünsche ein vorzeitiges Tätigwerden (z.B. Übermittlung von Detailinformationen, Vereinbarung eines Besichtigungstermins) innerhalb der offenen Rücktrittsfrist. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung (Namhaftmachung) das Rücktrittsrecht vom Maklervertrag verliere.

    Raphael Brandstetter

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen